Geballte Ladung e.V. Hallen-Cup 2009

 

Wie schon im Vorjahr heissen die Gewinner "Rasen Hasen" aus Heidelberg.

Das Turnier verlief absolut fair, sportlich tolle Spiele, mit einer Ausnahme keine Verletztungen, gute Stimmung!

Für uns ein absolut positives Ergebnis da auch dieses Mal alles super gelaufen ist. Trotz eines anderen großen Fussballturnieres am selben Tag in Stutensee fanden sich viele Zuschauer in der Halle ein, auch wenn wir uns trotzdem den einen oder anderen mehr erhofft hatten. Eine Zählung während der Vorrunde hat ca. 220 Besucher ergeben, für ein Freizeitturnier absolutes Top-Niveau.

 

Wir bedanken uns nochmals bei allen Sponsoren für das tolle Engagement, ohne diese würden wir einen solchen Event niemals auf die Beine stellen können und könnten in keinster Weise so viele Preise ausgeben. Der Dank geht an:

"Doll der Maler", "Hornung Baustoffhandel", "B+R"-Service", "Dachdecker Klar", "Rohrer Entsorgungen", "Metzgerei Sack", "Simon Hegele", "Privatbrauerei Höpfner", "Brillen Steiert", "Reifen Kempa", "Clean Skin Karlsruhe", "TSG-Gaststätte Blankenloch", "KA Immo Management" und "Sporthaus Sommerlatt".

Natürlich geht auch ein besonderer Dank an unseren Sanitäter, unserem treuen Schiedsrichter Herrn Lutz, sowie an alle Helfer und Spieler die tatkräftig mit geholfen haben.

Ein weiterer Dank an alle Teams die erschienen sind. Nur das vollzählige Erscheinen der Mannschaften eröffnet überhaupt die Möglichkeit ein Turnier so positiv zu gestalten. Vor allem den Teams aus Heidelberg, Pforzheim, Mannheim und dem Ruhrgebiet zollen wir den den größten Respekt das sie diese weite Anreise auf sich genommen haben.

Platzierungen der Finalteilnehmer:

1.) Rasen Hasen  /  2.) Getränke Leible

3.) Team SAP  /  4.) Stadt Stutensee

5.) BOA BKT  /  6.) Geballte Ladung e.V.

7.) BV Mühlburg  /  8.) KSC Fanclub Pyramide

 

Wir freuen uns nun bereits aufs nächste Turnier im Januar 2010 und hoffen auf einen ähnlichen Erfolg, sicher treffen wir das eine oder andere Team im Laufe des Jahres 2009 bei anderen Freizeitturnieren. Vielleicht haben wir auch die eine oder andere Mannschaft animieren können selber mal ein solches Turnier zu organisieren, leider gibt es Winter sehr wenige Turniere.

Nochmals DANKE an alle Beteiligten !!!